Headline Image Headline Text
DE  |  US-GB  | 
⇒ Energie

Energie

Minimierung des Einsatzes fossiler Energieträger. Die Anforderungen in den Projekten sind vielfältig. Der Fachbereich „Energie“ hat es sich zur Aufgabe gemacht stets nachhaltige, ökologisch und wirtschaftlich sinnvolle Lösungen zu erarbeiten. Die Palette der Möglichkeiten beginnt bei der Vermeidung eines Energieeinsatzes, reicht über Rückgewinnung von Wärme und Kälte aus den verfahrenstechnischen Prozessen und endet bei Anlagen mit rein regenerativen Technologien.
Planerisch umgesetzt werden z.B.
 
  • Biomasseheiz(kraft)werke
  • Industrieheiz(kraft)werke
  • Blockheizkraftwerke
  • Nahwärmeerzeugung und –versorgung
  • Photovoltaikanlagen

Obwohl jedes Projekt ein Unikat unseres Kunden ist, legt unsere weitreichende Erfahrung im Bereich der Verfahrens- und Versorgungstechnik die Basis für professionelle, effiziente und nachhaltige Kundenlösungen. Ergänzend zu den Planungsleitungen bieten wir BAFA und KfW zertifizierte Beratungsleistungen an:
 
  • Energieaudits gemäß EDL-G und DIN EN 16247-1
  • Einführung von Energiemanagementsystemen gemäß DIN EN 16247
  • Stellung des verantwortlichen Energiemanagers in einem Unternehmen

 

InfoCards

Neubau Krematorium Villingen Waldfriedhof
Projektsteuerung des Pumpenaustauschprogramms Evangelische Landeskirche in Baden
Einführung eines Energiemanagementsystems gemäß DIN EN 16247 bei Fa. Paul Jaeger GmbH & Co. KG in Möglingen
Neubau einer Heizzentrale bei Albi GmbH & Co KG in Berghülen
 

Ansprechpartner:

Dipl.-Ing. (FH) Thomas Bück +49 (0)7158 98502-35
Dipl.-Ing. Frank Weirauch +49 (0)7158 98502-37

 

AWIPLAN-PPD GmbH

Porschestraße 15
D-70794 Filderstadt
Telefon: +49 (0)7158 98502-30
Telefax: +49 (0)7158 98502-31
E-Mail: info@awiplan-ppd.de
Kontakt
Impressum
WebDesign
©2017 Planungssozietät AWIPLAN-PPD GmbH
Energieaudits gemäß EDL-G und DIN EN 16247-1, Einführung von Energiemanagementsystemen gemäß DIN EN 16247, EnEV