Headline Image Headline Text
DE  |  US-GB  | 
⇒ Aktuell | 2015

Aktuell

zurück
 

22.10.2015 - Exkursion Universität Stuttgart

Von der Uni Stuttgart, Studiengang Umweltschutztechnik wurde die AWIPLAN-PPD GmbH angefragt, als Highlight für eine Exkursion eine Anlagen- und Firmenbesichtigung zu organisieren. Wir konnten hierfür die Papierfabrik August Koehler SE  in Oberkirch gewinnen. Unter fachkundiger Führung erhielten die Studierenden am 16.10.2015 in zwei Gruppen Einblick in die Kraftwerkstechnologie und in den Aufbau einer Papiermaschine
Die Herstellung von Papier ist ein technisch sehr anspruchsvolles Verfahren. Dazu kommt, dass es sehr energieintensiv ist. Insofern gehören Papierfabriken zu den Unternehmen, die sich bereits frühzeitig um höchste Standards bei der Energieeffizienz und dem Umweltschutz gekümmert und dort eine Vorreiterrolle übernommen haben. Die Ursprünge der August Koehler SE reichen bis ins Jahr 1807.
 
2 Bilder
Bitte warten Sie, bis alle Vorschaubilder geladen sind!
 
Angelegt: 22.10.2015 13:49:00/Iris Maier
Geändert: 22.10.2015 13:49:00/Iris Maier
 
 
zurück

AWIPLAN-PPD GmbH

Porschestraße 15
D-70794 Filderstadt
Telefon: +49 (0)7158 98502-30
Telefax: +49 (0)7158 98502-31
E-Mail: info@awiplan-ppd.de
Kontakt
Impressum
Cookie-Einstellungen

WebDesign
©2021 Planungssozietät AWIPLAN-PPD GmbH
Krematorium, KFW-Förderprogramme, KFW-Effizienzhäuser, KFW-Einzelmaßnahmen, Unabhängige Vor-Ort-Beratung (BAFA), Energieberatung im Mittelstand (BAFA), EDL-G, Zertifizierte European EnergyManager, Zulassung in der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes, Bundesstelle für Energieeffizienz, zertifiziert mit dem Qualitätssiegel 'Planer am Bau' des TÜV Rheinland, Architektenkammer Baden Württemberg, KfW- und BAFA-zugelassene Energieeffizienzberater, Mitglied der Wirtschaftsjunioren Esslingen, Beratende Ingenieure Ingenieurkammer Baden Württemberg, Bundesgütegemeinschaft Kompost, Kompetenzzentrum Umwelttechnik – KURS e.V., Mitglied im Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V., Mitglied Verein Deutscher Ingenieure