Headline Image Headline Text
DE  |  US-GB  | 
⇒ Aktuell | 2017

Aktuell

zurück
 

03.04.2017 - Erweiterung und Optimierung Kompostanlagen

Nachdem seit 2014 durch die Bioabfall-VO eine qualifizierte Hygienisierung nachgewiesen werden muss, werden nun die betrieblichen Aufwendungen für die Behandlung von Garten- und Parkabfällen deutlich erhöht. Lediglich eine Zerkleinerung und Abgabe zur landwirtschaftlichen Ausbringung ist nicht mehr zulässig. Die Folge ist der flächenhafte Ausbau von Grünguthäcksel- und –kompostierungsanlagen von der ungesteuerten und unkontrollierten Rotte hin zu einer betrieblich optimierten, kontrollierten und dokumentierten Prozessüberwachung.

AWIPLAN-PPD befasst sich derzeit mit der Erweiterung und Optimierung von 5 bestehenden Kompostanlagen.

Für den Kompostplatz der Stadt Stuttgart im Stadtteil Zuffenhausen hat die AWIPLAN- PPD in den Jahren 2015/ 2016 die Genehmigungsplanung durchgeführt. Mitte März 2017 wurde mit den Baumaßnahmen zur Platzerweiterung und Betriebsoptimierung begonnen. Die Bauarbeiten werden von uns als Bauleiter begleitet.
 
3 Bilder
Bitte warten Sie, bis alle Vorschaubilder geladen sind!
 
Angelegt: 30.03.2017 11:53:00/Iris Maier
Geändert: 13.12.2017 10:44:00/Iris Maier
 
 
zurück

AWIPLAN-PPD GmbH

Porschestraße 15
D-70794 Filderstadt
Telefon: +49 (0)7158 98502-30
Telefax: +49 (0)7158 98502-31
E-Mail: info@awiplan-ppd.de
Kontakt
Impressum
Cookie-Einstellungen

WebDesign
©2021 Planungssozietät AWIPLAN-PPD GmbH
Krematorium, KFW-Förderprogramme, KFW-Effizienzhäuser, KFW-Einzelmaßnahmen, Unabhängige Vor-Ort-Beratung (BAFA), Energieberatung im Mittelstand (BAFA), EDL-G, Zertifizierte European EnergyManager, Zulassung in der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes, Bundesstelle für Energieeffizienz, zertifiziert mit dem Qualitätssiegel 'Planer am Bau' des TÜV Rheinland, Architektenkammer Baden Württemberg, KfW- und BAFA-zugelassene Energieeffizienzberater, Mitglied der Wirtschaftsjunioren Esslingen, Beratende Ingenieure Ingenieurkammer Baden Württemberg, Bundesgütegemeinschaft Kompost, Kompetenzzentrum Umwelttechnik – KURS e.V., Mitglied im Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V., Mitglied Verein Deutscher Ingenieure